Vitamin C wirkt gegen Tuberkulose

Vitamin C für BoxerVitamin C ist im Stande Tuberkulose zu heilen, welche eigentlich gegen alle momentan verfügbaren Medikamente immun ist, so berichten amerikanische Forscher nach Labortests.

Dieser erstaunliche Fund könnte der Beginn zur Heilung von schweren Tuberkulose Infektionen sein.

Weltweit schätzt man die Zahl, der an Tuberkulose erkrankten Personen, auf rund 650.000, berichtet BBC.

Jetzt sind weitere Forschungen nötig, damit endgültig belegt werden kann, ob Vitamin C als Ergänzung zu medizinischen Heilmitteln dienen könnte.

Unter Laborbedingungen wurde Vitamin C gefördert, freie Sauerstoffradikale zu bilden, die die Keime der Tuberkulose zerstören.

Der Leiter der Studie, Dr. William Jacobs sagte, dass dieses Ergebnis bisher nur in Labor-Röhrchen erreicht wurde und dass die Wissenschaftler nicht wissen, ob Vitamin C auf die gleiche Weise im menschlichen und tierischen Organismus wirken.

“Es ist von großem Nutzen, da Vitamin C günstig, überall verfügbar und sehr sicher für den Konsum ist.”

Zumindest schlägt diese Arbeit einen neuen Mechanismus vor, den wir im Kampf gegen Tuberkulose einsetzen können”, sagte der Professor für Mikrobiologie und Immunologie.

Medizinische Experten behaupten, dass die Medikamente die häufig gegen Tuberkulose-Infektionen verwendet werden, ihre Wirkung verloren haben bzw. dass die Tuberkulose resistent gegen sie geworden ist.

Das Vitamin reguliert viele nützliche Funktionen im Körper, einschließlich des Schutzes und der Erhaltung von Zellen.

Hi. ICH BIN ADNAN

Ich boxe schon seit vielen Jahren als Amateur Boxer und bin der Autor dieser Boxseite. Eine Seite, die dazu da ist dir zu helfen besser zu boxen.