UFC wird keine zusätzliche Frauen Division hinzufügen

Die neuesten Gerüchte über eine neue Frauen-Gewichtsklasse beim UFC sind falsch, so UFC Präsident Dana White. White, der bereits zuvor erwähnte, dass eventuell mehr Gewichtsklassen für die Frauen hinzugefügt werden sollen sagte, dass es eine Weile dauern könnte, bis es die Möglichkeit jenseits des Bantamgewichtes gibt.

„Wir bauen  diese Division noch aus, um die Menschen wissen zu lassen, wer überhaupt diese Frauen sind.“, sagte White.

„Wir wollen erst sehen, wie dies für ein paar Jahre läuft, bevor wir eine neue Gewichtsklasse hinzufügen.“

Soweit sagte White, dass er zufrieden mit der Entwicklung der 135-Pfund Klasse ist, welche offiziell im Februar mit Ronda Rousey und Liz Carmouche beim UFC 157 begann.

Carmouche kam am Samstagabend und besiegte den UFC Newcomer Jessica Andrade durch einen TKO in der zweiten Runde in der Seattle KeyArena. In Dezember werden die Frauen wieder antreten, wenn Rousey ihren Titel gegen Miesha Tate beim UFC 168 verteidigen wird.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hi. ICH BIN ADNAN

Ich boxe schon seit vielen Jahren als Amateur Boxer und bin der Autor dieser Boxseite. Eine Seite, die dazu da ist dir zu helfen besser boxen zu lernen.