Ruslan Provodnikov schlägt Mike Alvarado und wird neuer WBO Champion

Ruslan Provodnikov schlägt Mike AlvaradoRuslan Provodnikov besiegt Mike Alvarado in einem spektakulärem Kampf und wird neuer WBO-Champion. Provodnikov erfüllt sich seinen Traum vom eigenen Weltmeistertitel durch einen vorzeitigen Sieg in Denver, Colorado.

Der Kampf wurde wie erwartet aggressiv durch Provodnikov gestartet, welcher Alvarado schon zu Beginn in ernste Schwierigkeiten brachte. Alvarado versuchte in der zweiten und dritten Runde das Kampftempo etwas zu senken bevor Provodnikov das Kampfgeschehen übernahm.

Der Herausforderer schickte seinen Rivalen in der achten Runde zweimal zu Boden und brach den Boxerwillen von Alvarado.

Der Druck war erbarmungslos und nach der zehnten Runde, konnte der Champion nicht weiter machen. Dreimal wurde er gefragt, ob er weiter machen wollte und er konnte nur „Nein“ sagen.

„Er ist ein echter Mann, ein echter Champion.“, sagte Provodnikov über den Mann, den er geschlagen hatte.

„Es war nicht Mike´s Nacht. Er war zu defensiv und mir hat die Art, wie er geboxt hat, nicht sonderlich gefallen.“, sagte der Trainer von Alvarado, Shann Villhauer.

Den ganzen Kampf von Provodnikov vs Alvarado könnt ihr euch hier online anschauen.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hi. ICH BIN ADNAN

Ich boxe schon seit vielen Jahren als Amateur Boxer und bin der Autor dieser Boxseite. Eine Seite, die dazu da ist dir zu helfen besser boxen zu lernen.