Mayweather vs Canelo: Ja, es wird passieren

mayweather gegen canelo

Ob Sie es glauben oder nicht der Kampf zwischen WBA / WBC Mittelgewichts-Champion Junior Saul “Canelo” Alvarez und Floyd Mayweather Jr. wird passieren.

Wann und Wo genau ist nur noch eine Frage der Zeit. Als erstes müssen wir verstehen, dass Mayweather ein sehr intelligenter Boxer und ein noch schlauerer Geschäftsmann ist. Er versteht genau wie das “Geschäft” des Boxens arbeitet. Es gibt Risiken und Belohnungen.

Das Risiko ist im Kampf auf einen starken und großen Gegner mit einer guten Handgeschwindigkeit und einer sehr gefährlichen rechten Hand zu treffen. Aber bitte verstehen Sie, wenn wir Groß sagen, dann meinen wir das Canelo nur etwa 2cm größer als Floyd ist, wenn überhaupt.

Neben Manny Pacquiao, könnte der Canelo Kampf einer der luktrativsten sein. Sollte Mayweather als Sieger aus dem Kampf hervorgehen, verdient er sich auch den Respekt.

Mayweather weiss, dass Canelo schlagbar ist, da er eine Ausdauerschwäche hat, wie es in der Vergangenheit offensichtlich war. Canelo hat sich in einigen Bereichen verbessert, jedoch müsste er die Ausdauer erhöhen, wenn er “Money” Mayweather schlagen oder mindestens es interessant gestallten will.

Wenn dieser Boxkampf endlich passiert, der um den 5.Mai nächsten Jahres stattfinden sollte, nachdem Canelo im September gegen Cotto kämpft, so erwarten wir einen großen Kampf, sogar besser als der Cotto vs Mayweather und ja es würde sogar den 2.5 Millionen “Pay Per View” Rekord von Floyd vs De La Hoya in 2007 brechen.

Hi. ICH BIN ADNAN

Ich boxe schon seit vielen Jahren als Amateur Boxer und bin der Autor dieser Boxseite. Eine Seite, die dazu da ist dir zu helfen besser zu boxen.