Maidana will Broner den Kampf seines Lebens geben

maidana gegen broner boxkampfMarcos Maidana hat die feste Absicht seinen Rivalen Adrien Broner, welcher große Töne spricht, heute am 14. Dezember KO zu schlagen.

Der Argentinier, der für seine Kraft bekannt ist, konnte 31 von 37 seiner Gegner KO schlagen und ist zuversichtlich, dass er auch den Namen von Adrien Broner auf die Liste setzen kann.

Obwohl Broner als der Nachfolger von Floyd Mayweather angesehen wird, so ist Maida der festen Überzeugung, dass ihm dieser Titel zu Unrecht verliehen wurde.

“Ich wollte damals im September wirklich zuschlagen. Der Kampf war damals noch nicht vereinbart, seit dem Vorfall in Las Vegas. Aber dies hat mir damals die Augen geöffnet und ich bin hoch motiviert ihn zu schlagen”, sagte Maidana.

“Er ist eine Person die gerne provoziert und dies gibt mir die Motivation mich auf mein Training mehr zu fokussieren und noch härter zu trainieren. Ich werde es ihm ab 14. Dezember wissen lassen.”

Der 30 jährige Raufbold, der momentan im GYM von Robert Garcia trainiert, will Broner seine härteste Prüfung geben, nachdem er zum Weltergewicht aufgestiegen ist, um sich den WBA-Titel von Paulie Malignaggi in eine Split-Decission zu holen.

“Adrien Broner hat ist im Weltergewicht etabliert das ist keine Frage. Aber das einzige Problem ist, dass er nicht bei einem natürlichen Weltergewichtler wie mir getestet wurde und das ist der Grund, warum dies sein schwerster Kampf sein wird”, so Maidana.

“Ich habe mir Kampfvideos von ihm angesehen, so wie ich es immer mache und es wird sicherlich ein harter Kampf. Es ist ein harter Kampf für beide von uns. Natürlich ist er ein guter Kämpfer aber er macht viele Fehler. Ich will jetzt nicht sagen welche aber ihr werdet es am 14. Dezember noch sehen”, sagte er.

Wir dürfen uns also heute am 14. Dezember auf einen starken Boxkampf Marcos Maidana vs Adrien Broner freuen.

Hi. ICH BIN ADNAN

Ich boxe schon seit vielen Jahren als Amateur Boxer und bin der Autor dieser Boxseite. Eine Seite, die dazu da ist dir zu helfen besser zu boxen.