Karo Murat nimmt keinen Titel mit nach Deutschland – Punktsieg für Bernard Hopkins

bernard hopkins weltmeisterBernard „The Alien“ Hopkins hat bewiesen, dass er wirklich nicht von diesem Planeten ist. Denn mit seinen 48 Jahren konnte er erfolgreich seinen IBF-Titel, gegen den Pflichtherausforderer Karo Murat, verteidigen.

Karo Murat konnte den Kampf recht gut beginnen und erwischte den Weltmeister in den ersten Runden und machte immer wieder starken Druck.

Hopkins fing erst in der vierten Runde an, mehr für den Kampf zu machen und setzte klare linke Haken und die rechte Gerade. Er war schon vor dem Kampf für ein paar unfaire Taktiken bekannt und auch in diesem Kampf gab es umstrittene Methoden im Clinch zu sehen.

Der alte Hopkins legte in der neunten und zehnten Runde wieder einen Zahn zu und wollte einen Knockout herausholen. Dies gelingt ihm trotz einiger starker Treffer nicht.

Am Ende siegte Bernard Hopkins mit 117-110, 119-108 und 119-108.

„Ich bin ein Entertainer und die Leute wollen auch etwas Blut sehen. Risiken muss man eingehen, aber darf einen Pflichtherausforderer nie unterschätzen. Er ging immer nach vorne und könnte einigen Halbschwergewichtlern Probleme bereiten.“, sagte Hopkins in seinem Siegerinterview.

Karo Murat war sichtlich enttäuscht, dass ihm der internationale Durchbruch an diesem Abend nicht gelungen ist. Aber er wird sicherlich wieder auf die Beine kommen und weiter sein Ziel im Auge behalten.

„Er hat sehr intelligent gekämpft. Ich habe aber nach zwei Kopfstößen, meine Linie und Konzentration verloren gehabt.“, äußerte sich Karo Murat.

2 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Bernard Hopkins ist zwar kein Alien aber sicherlich ein große Boxer auch wenn er manchmal zu etwas unfairen Mitteln greift. Schade für Karo Murat, hätte ihm den Sieg gewünscht, vielleicht ja beim nächsten Mal

Hi. ICH BIN ADNAN

Ich boxe schon seit vielen Jahren als Amateur Boxer und bin der Autor dieser Boxseite. Eine Seite, die dazu da ist dir zu helfen besser boxen zu lernen.