Freddie Roach: Manny Pacquaio will weiterhin gegen Floyd Mayweather kämpfen

Freddie Roach glaubt weiterhin, dass sein berühmter Manny Pacquiao gegen Floyd Mayweather kämpfen wird. Der Trainer äußerte sich zur Aussage von Mayweather, dass Pacquiao ein „war mal“ sei.

 „Mayweather weigert sich weiterhin gegen uns in den Ring zu steigen und wir wollen unbedingt gegen ihn kämpfen. Wir werden ihn irgendwo auf der Straße finden.“, sagte Roach.

Roach sprach in einem Media Workout über die chinesische Sensation, Zou Shimming.

Shimming wird seinen zweiten professionellen Kampf am 27. Juli machen, noch bevor Pacquiao sein Comeback im November in Macau startet. Shimming wird zudem mit Pacquiao für seine Kämpfe trainieren.

„Er fühlt sich sehr geehrt mit Manny zu trainieren und im gleichen Satz wie Manny erwähnt zu werden, weil eigentlich Manny Pacquiao der Mann ist, über den man Großes reden sollte.“, sagte Bob Arum, vom Top Rank.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hi. ICH BIN ADNAN

Ich boxe schon seit vielen Jahren als Amateur Boxer und bin der Autor dieser Boxseite. Eine Seite, die dazu da ist dir zu helfen besser boxen zu lernen.