Floyd Mayweather und Saul Alvarez kämpfen um echtes Gold

WBC kündigte an, dass sie den Gewinner beim Leichten-Mittelgewicht im Showdown zwischen Floyd Mayweather und Saul Alvarez mit einem Weltmeistergürtel aus echtem Gold ehren wollen.

“Dieser Weltmeistergürtel wird den Sieger ehren, aber auch die Karrieren von beiden Kämpfern belohnen und, dass sie dem WBC gegenüber loyal gewesen sind.”, so teilte es die Organisation in einer Pressemitteilung mit.

“Der andere Anlass ist der beste P4P (Pound-for-Pound) Kämpfer, wo beide Boxer ungeschlagen sind.”

Es gab keine Aussage vom WBC, ob dieser grelle Goldgürtel ein neuer Titel werden wird – neben ihrem “Diamant”-Gong – oder bloß ein Zeichen ihrer Anerkennung für die Gewinne, die sie mit beiden Kämpfern erzielen konnten.

Der Boxkampf zwischen Mayweather und Alvarez wird im MGM Grand in Las Vegas am 14. September ausgetragen.

Hi. ICH BIN ADNAN

Ich boxe schon seit vielen Jahren als Amateur Boxer und bin der Autor dieser Boxseite. Eine Seite, die dazu da ist dir zu helfen besser zu boxen.