Conor McGregor und Nate Diaz bewerfen sich mit Flaschen bei der UFC 202 Pressekonferenz

Bei der UFC 202 Pressekonferenz drohte ein heftiger Streit zwischen Conor McGregor und Nate Diaz zu eskalieren. Sowohl Diaz als auf McGregor verloren ihre Selbstbeherrschung, nachdem ein paar Beleidigungen gefallen sind. Die zwei Kontrahenten ließen dabei keine Möglichkeit offen und griffen zu den bereitgestellten Wasserflaschen, um sich gegenseitig zu bewerfen – verletzt wurde dabei niemand. Die Sicherheitskräfte verhinderten schlimmeres und entfernten die Kontrahenten vom Platz. Mit Sportsgeist hat das sehr wenig zu tun und ich bin selber überrascht, dass ein so Selbstbewusster Mann wie McGregor sich so leicht provozieren lässt. Es bleibt spannend zwischen diesen zwei Kämpfern und sicherlich wird keiner dem anderem im Ring etwas schenken. Den Videoausschnitt aus der UFC 202 könnt ihr euch nun hier online anschauen.

Conor McGregor wirft Wasserflaschen auf Nate Diaz Video

https://www.youtube.com/watch?v=muFAPZJRQ_g

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hi. ICH BIN ADNAN

Ich boxe schon seit vielen Jahren als Amateur Boxer und bin der Autor dieser Boxseite. Eine Seite, die dazu da ist dir zu helfen besser zu boxen.