5 Boxhandschuhe für den Boxsack (Sandsackhandschuhe im Check)

Mit einem guten Paar Sandsackhandschuhe hast du mehr Gefühl in den Fäusten beim Training am Sandsack. Aber welche Sandsackhandschuhe sind zu empfehlen?

In diesem Artikel findest du eine Übersicht und meine Empfehlungen für Sandsackhandschuhe.

Ich empfehle die Paffen Sport KIBO Fight Boxsack Handschuhe, weil diese ordentlich genäht wurden und das Tragegefühl für mich stimmt. Eine Alternative wären klassische MMA- und Grappling Handschuhe von Venum, Everlast etc., wobei echte Sandsackhandschuhe mehr Schutz bieten.

Mit den Boxsackhandschuhen wirst du mehr Spaß am Boxsack haben und außerdem kannst du mit solchen Boxhandschuhen deine Fäuste kontinuierlich abhärten.

Weitere Details zu den empfohlenen Sandsackhandschuhe und extra Tipps aus meiner Erfahrung, die du vor dem Kauf unbedingt beachten solltest, findest du weiter unten im Text.

Sandsackhandschuhe im Test

Ich habe mittlerweile einige verschiedene Modelle getestet und kann gut einschätzen welche Sandsackhandschuhe was taugen.

Hier findest du die besten Sandsackhandschuhe für das Training am Boxsack im Test-Vergleich.

Auch wenn du gute Sandsackhandschuhe kaufst, solltest du darunter immer Boxbandagen tragen.

Je nachdem, ob du nur Bandagen mit 3,5 m oder 4,5 m trägst, kann es beim anziehen des Sandsackhandschuhs schwierig werden.

Bei mir passen zum Beispiel die meisten Sandsackhandschuhe in Größe M, aber aufgrund der Boxbandagen nehme ich welche eine halbe oder eine ganze Nummer größer – In dem Fall L.

Weitere hilfreiche Informationen über Sandsackhandschuhe und meine Erfahrungen, die ich mit der Zeit sammeln konnte, habe ich im weiteren Textverlauf ergänzt.

Sandsackhandschuhe Testbericht

Ich habe meine ersten Boxhandschuhen für alles im Training benutzt. Partnerübungen, Pratzen, Sparring und für das Training am Boxsack.

Die Boxhandschuhe halten das nicht lange aus und bekamen bei mir bereits nach einem Jahr einen ordentlichen Riss.

Nachdem ich mir dann meine hochwertigen Paffen Sport Star II Boxhandschuhe gekauft hatte, wollte ich das natürlich verhindern und habe mir extra Boxhandschuhe für den Sandsack gekauft.

Erst dann habe ich wirklich den Sinn und Zweck von einem extra paar Boxhandschuhe nur für den Boxsack verstanden. Das Schlaggefühl ist einfach besser und man fühlt besser, ob man richtig mit der Faust am Boxsack aufkommt.

Zudem sind die speziellen Sandsackhandschuhe praktisch anzuziehen und deutlich leichter, was bei einem Zirkeltraining vorteilhaft ist.

Hier findest du ein informatives Video, das ich über Sandsackhandschuhe gefunden habe.

Schaue dir das Video an, wenn du unsicher bist und neben meinen Empfehlungen für Sandsackhandschuhe weitere Informationen brauchst.

Ich hoffe, dass ich dir mit meiner Übersicht weiterhelfen konnte den besten Sandsackhandschuh zu finden.

Tipp: Wenn du noch einen guten Boxsack suchst, dann schaue dir auch meinen Blogartikel über den Standboxsack für zu Hause an. Folge dazu einfach dem Link.

Falls du weitere Fragen hast, dann schreibe mir einfach direkt über Twitter unter @Schattenb0xen. Ich werde versuchen dir zeitnah zu antworten.

Viel Spaß beim Training am Sandsack!

Foto des Autors
Hi. Ich bin Adnan, enthusiastischer Amateur-Boxer seit 2012 und der Gründer von Schattenboxen. Ich teile meine jahrelange Erfahrung im Boxsport und helfe Amateuren besser zu boxen.

Weiter im Blog lesen