Meine Erfahrung mit der Boxhose von Adidas

shorts für das boxtrainingAdidas ist eine bekannte Sportmarke und wird von vielen Boxern gerne für das tägliche Training oder Wettkämpfe verwendet. Aber auch Profis schwören auf diese Marke in allen Bereichen des Sports.

Auch ich nutze seit längerem Artikel von Adidas, dazu gehören auch die Adidas Boxershorts. Was ihr von dieser Boxerhose erwarten könnt, findet ihr im folgendem Artikel.

Ich wollte mir eine neue Boxerhose für mein Boxtraining zulegen, dabei habe ich drei grundlegende Dinge beachtet. Sie sollte günstig sein, eine gute Qualität besitzen, damit ich mir nicht nach einem Monat gleich eine neue zulegen muss und natürlich auch gut aussehen. So fiel meine Wahl auf die Boxerhose von Adidas

Der Preisfaktor

Mehr als ein paar Euro wollte ich für meine Boxerhose nicht ausgeben. So suchte ich im Internet nach einer passenden Boxerhose, die in etwa meine Kriterien erfüllte. Nach langem Suchen und Überlegen entschied ich mich dann doch für die Boxerhose von Adidas.

Zugegeben beim Preis liegt sie doch etwas über meinem Limit und ist auch etwas teurer wie andere Boxerhosen aber schon lange trage ich die Marke Adidas und bis jetzt war ich immer zufrieden, auch mit den Boxerhosen.

Ich investiere lieber paar Euro mehr für eine Boxerhose und kriege dafür Qualität die sich bewährt hat. Dabei spare ich nicht an den  falschen Stellen, damit ich mir nach paar mal Tragen nicht wieder eine neue kaufen muss, was mich im Endeffekt mehr kostet.

Die Qualität der Boxerhose

Schon Muhammad Ali trug z.B. Boxerschuhe von Adidas. Adidas ist eine bekannte Marke, die auf Design und Qualität schwört und auch nicht umsonst von vielen Profisportlern getragen wird.

Was die Qualität der Boxshorts angeht, so wurde nicht gespart und sie sind jeden Cent wert. Das sehr leichte Material gibt einem ein absolut angenehmes Tragegefühl, als ob man durch den Ring schwebt.

Der Trägerbund hält die Shorts oben und verhindert ein verrutschen, ist aber dennoch nicht so fest, dass es zieht oder sichtbare Abdrücke bleiben. Auch bei harten Trainingseinheiten, in denen man viel schwitzt, bleiben die Boxerhosen atmungsaktiv und verhindern nasse Hosen.

Das Design

Auffalend auf dem Bild ist das einfache aber dennoch gut gelungene Design mit dem breiten Trägerband, so wie ich es mir gewünscht habe. Gleich auf den Bildern sprach mich die Boxerhose optisch sehr an, also bestellte ich sie gleich in der Farbe blau.

Nach paar Tagen klingelte es an der Haustür und das Paket wurde geliefert. Auf den ersten Blick sah sie für mich deutlich besser als auf den Bildern aus, was mich etwas überraschte aber auch freute.

Natürlich habe ich sie gleich mal anprobiert und im Spiegel begutachtet. Ich muss sagen, dass sie echt was hermacht und so aussieht, wie eine Boxerhose bei einem Boxer eben aussehen sollte.

Als ich mit ihr ins Training ging fiel sie vielen der Trainingskollegen direkt auf und fragten mich, woher ich diese Boxerhose habe, da sie sich auch so eine gerne bestellen möchten.

Aber über das Design lässt sich ja bekanntermaßen streiten und so sollte jeder für sich entscheiden, ob ihm diese Boxerhose gefällt oder nicht. Mich hat diese Boxerhose von Adidas jedenfalls sehr überzeugt und gefällt mir jedes mal aufs neue, wenn ich mit ihr trainiere.

Fazit der Boxerhose

Alles in einem eine super Boxerhose, die zudem mein persönlicher Favorit ist. Was mir persönlich noch besser gefallen würde ist, wenn sie ein klein wenig länger wäre.

Wer sich noch das Adidas Oberteil in der gleichen Farbe kauft, kann damit nicht nur trainieren, sondern auch gleich bei Wettkämpfen antreten.

Ich trage die Größe L und kann euch sagen, dass die Größen normal ausfallen. Scheut man nicht etwas mehr für eine Boxerhose auszugeben, so wird man mit Sicherheit den Kauf nicht bereuen und kann sich an der super Boxerhose von Adidas noch lange Zeit erfreuen.

Hi. ICH BIN ADNAN

Ich boxe schon seit vielen Jahren als Amateur Boxer und bin der Autor dieser Boxseite. Eine Seite, die dazu da ist dir zu helfen besser zu boxen.